index_akt_termine

Impressum/Rechtliches

Inhalte, Konzeption und Administration (Verantwortlich für den Inhalt):

Susanne Schirmer
Heilpraktikerin
Im Bremensiek 9
31840 Hess. Oldendorf, OT Fischbeck

Tel.: 05152 – 5 27 6 27 5

Email: heilungsimpulse(at)susanne-schirmer.de
Copyright © 2014
Susanne Schirmer

Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin
Heilpraktikererlaubnis in Deutschland erteilt am 23.06.1987 durch den Landkreis Hannover
Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Landkreis Hameln-Pyrmont, Süntelstraße 9, 31785 Hameln
Rechtsgrundlagen: Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz, BGBl. III 2122-2)
Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz (BGBl. III 2122-2-1)
Berufsordnung:
Nachzulesen im Internet: http://www.ddh-online.de/index.php?&l1_ID=20%208

Verbandszugehörigkeit:
Homöopathie-Forum
Grubmühlerfeldstraße 14b
82131 Gauting bei München

Mitgliedsnummer: 92

Weitere berufsbezogene Informationen finden Sie unter:www.homoeopathie-forum.de

Heilkundliche Tätigkeit ist von der Umsatzsteuer gemäß §4 Nr. 14 UStG befreit.

Beruftshaftpflichtversicherung: AXA Versicherung AG, Postfachs 920145, 51151 Köln

 

Gestaltung, Programmierung Webseite:
wasganzfeines
daniel breuer. gestaltung und design.
am knappenberge 38, 31848 bad münder OT hachmühlen
www.wasganzfeines.de

Haftung für fremde Inhalte:
Soweit diese Seiten direkte oder indirekte Verweise auf fremde Inhalte enthalten, macht sich der Anbieter diese Inhalte nicht zu eigen. Grundsätzlich ist der Fremdanbieter für illegale oder fehlerhafte Inhalte selbst verantwortlich. Gleichwohl werden Fremdinhalte, auf die verwiesen wird, durch den Anbieter sorgfältig überprüft und regelmäßig kontrolliert. Erhält der Anbieter Kenntnis, dass Fremdinhalte illegal oder fehlerhaft sind, werden entsprechende Verweise sofort entfernt.

 

Rücktritts- und Haftungsbedingungen
Rücktritt von einem individuellen Behandlungstermin
Bei Rücktritt bis 48 Stunden vor dem Termin entstehen keine Kosten. Danach berechne ich, bei Absage ohne triftigen Grund, 30,00 – 60,00 Euro (entspricht dem halben Preis der ausgefallenen Behandlung). Bei Nichterscheinen zum Termin ist der volle Preis zu bezahlen.
Rücktritt von einem Seminarplatz (Familienstellen, Trennungsritual, Thementage, usw.)
Bei Rücktritt bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn entstehen keine Kosten. Bei späterem Rücktritt ist die Hälfte der Seminargebühr zu entrichten, oder ein Ersatzteilnehmer zu stellen. Bei Nichterscheinen ist die volle Seminargebühr (und ggf. die volle ÜVP-Pauschale) zu bezahlen.
Rücktritt von der Jahresgruppe „Ins Fließen bringen“
Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Seminarbeginn erstatte ich den Anzahlungsbetrag zurück. Bei späterem Rücktritt wird die Anzahlung einbehalten. Bei Nichterscheinen zum Kurs und bei Ausbildungsabbruch ohne triftigen Grund besteht kein Anspruch auf Rückerstattung, so dass die gesamte Ausbildungsgebühr zu entrichten ist.

Haftung bei Seminaren
Die Teilnahme an den Seminaren ist freiwillig. Die Teilnehmerin/der Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich selbst und für ihre/seine Handlungen innerhalb und außerhalb des Seminars.
Mit der Anmeldung erklärt die Teilnehmerin/der Teilnehmer, dass sie/er körperlich und psychisch gesund und damit in der Lage ist, die volle Verantwortung zur Teilnahme zu tragen. Die Teilnehmerin/der Teilnehmer kommt für alle am Veranstaltungsort verursachten Schäden selbst auf und spricht die Veranstalterin von allen Ansprüchen frei.